NEWS

PILOTPROJEKT: Demenz und Alzheimer in der 24-Stunden-Betreuung. 
Weil ...

In Österreich leben derzeit über 100.000 Demenzkranke, von denen schätzungsweise 80 % zu Hause betreut werden. Mit steigender Lebenserwartung wird sich diese Zahl bis 2050 auf 270.000 erhöhen. Das könnte bedeuten, dass jeder 12. Österreicher über 60 Jahre an Demenz leiden wird. Davon ist die Alzheimer-Krankheit für 60 bis 70 % aller Demenzerkrankungen verantwortlich. Und über 70 % unserer Klienten und Klientinnen leiden an Demenz oder Alzheimer, oft auch in Kombination mit dadurch verursachten Depressionen.


Um diesen Menschen eine bessere Betreuung ermöglichen zu können, haben wir, die H24 Hilfe-Betreuung-Pflege GmbH, in Kooperation mit dem ehemaligen Präsidenten der Ärztekammer Steiermark und Leibnitzer Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin, Dr. Dietmar Bayer, das

Pilotprojekt "Demenz und Alzheimer in der 24-Stunden-Betreuung"

ins Leben gerufen. Dabei steht vor allem die seelische Komponente in der medizinischen Versorgung, der Pflege und der Betreuung zu Hause und im gewohnten sozialen Umfeld im Vordergrund.

 

Damit ...